Mit Hilfe der Altgoldspende des Dortmunder Zahnärzte e.V. konnte die Theodor-Heuss-Realschule in Eving das Projekt eines eigenen Schulmagazins verwirklichen. Das Magazin „Real-Life“ wurde in Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 9 gestaltet und anschließend professionell gesetzt und gedruckt.

Die Theodor-Heuss-Realschule präsentiert in ihrem Magazin die vielfältigen Angebote der Schule und gibt einen Überblick über das Schulleben. Das Magazin wird kostenlos bei Schul- und Infoveranstaltungen verteilt und ist auch in einer digitalen Version auf der Schulhomepage www.thr-do.de zu finden.


Auf dem Foto von links nach rechts:

Roswita Weber (Schulleiterin der Theodor-Heuss-Realschule), Dr. Joachim Otto (Vorsitzender des Dortmunder Zahnärzte e.V.), Thomas Reinke (Projektleiter der Theodor-Heuss-Realschule)

Der Verein Dortmunder Zahnärzte e.V. wurde 1999 gegründet. Über 200 der gut 400 in Dortmund niedergelassenen Zahnärzte sind dort inzwischen als Mitglieder aktiv. Seit 2003 geht der Erlös der Altgold-Sammelaktion an soziale Einrichtungen für Dortmunder Kinder und Jugendliche. Neben der Förderung sozialer Einrichtungen zählen die kompetente Patienteninformation, der fachliche Informationsaustausch und gemeinsame Fortbildungsmaßnahmen zu den Zielen des Vereins.

Weitere Informationen, sowie die Möglichkeit, sich um Spenden zu bewerben, finden Sie unter 
www.gold-fuer-kinder.de
oder unter www.dozv.de